top of page

Samstag, 9. September, 20 Uhr -- Mermaids don't cry



Tragikomödie, Österreich 2022, 92 min.

Regie: Franziska Pflaum

Mit: Stefanie Reinsperger, Julia Franz Richter, Karl Fischer, Nico Ehrenteit


Komödie mit Augenzwinkern, in der Stefanie Reinsperger fein aufspielt. Herrlich lustig gibt Karl Fischer ihren Vater, der lieber so tut, als müsse er im Rollstuhl sitzen, als zu arbeiten.


Annika (Stefanie Reinsperger) sitzt mit ihren lila Haaren an der Supermarkt-Kassa und erkundet in ihren Tagträumen als glitzernde Meerjungfrau den Ozean. Denn ihre Leidenschaft ist das Mermaiding. Im Hallenbad genießt sie es, mit der Meerjungfrauenflosse zu schwimmen. Hier ist sie frei von ihrem arbeitsunwilligen Vater, der sich spontan bei ihr einquartiert hat, frei von ihrer besten Freundin und Kollegin, die gerne ihre beiden Kinder bei Annika ablädt. Dass sich der charmante Marc als neuer Mitbewohner aufspielt und ihre schrullig-esoterische Chefin ständig mit Kündigungen droht, machen Annikas Leben nicht unbedingt besser. Aber sie hat ein großes Ziel: Das Geld für eine sündhaft teure Flosse zusammenzusparen. Dabei wird es dann richtig turbulent. Fantasievolle Komödie mit sympathischen Figuren!

.


Comments


Aktuell
in Auswahl
Versuche es später erneut.
Sobald neue Beiträge veröffentlicht wurden, erscheinen diese hier.
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
bottom of page